19 Nisan 2021

Zur Hure erzogen – Teil 59

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Zur Hure erzogen – Teil 59Zu Hause erzählte ich meiner Mutter von der Vergewaltigung. Wie auch meine Kolleginnen vom Babystrich sah sie die Angelegenheit nicht so tragisch. Sie fragte zwar, ob mir der Typ sehr weh getan hatte, meinte dann aber:„Es klingt nicht so, als ob er dir sehr viel angetan hat. Da hast du ja schon freiwillig härtere Sachen gemacht, oder?“„Ja, schon, Mama, aber es ist halt schon ein Unterschied, ob man SM macht oder ob einen so ein Kerl in einer dunklen Gasse das Messer an den Hals setzt.“„Das stimmt schon, Maus. Und es tut mir auch leid, dass das passiert ist. Aber damit musst du als Nutte rechnen. Ich şirinevler escort habe jahrelang an Straßenstrich gearbeitet, und da kommt es immer wieder vor, dass man vergewaltigt wird. Du hast ja instinktiv das Richtige gemacht: Immer mitspielen – wenn man den Kerlen gibt was sie wollen, dann passiert meistens nichts. Und sei ehrlich: Hat es dir nicht auch ein bisschen gefallen?“„Doch… eigentlich schon… Mir ist es ja sogar gut gekommen. Irgendwie war das schon sehr geil.“„Na siehst du. Du musst lernen, so eine Vergewaltigung positiv zu sehen. Schließlich ist es ulus escort ja ein Zeichen, dass der Typ scharf auf dich ist. Und dass es ihn erregt, dir Gewalt anzutun. Das kann auch für uns enorm geil sein. Wie gesagt musst du halt immer tun, was der jeweilige Kerl verlangt, dann kann kaum was passieren.“Meine immergeile Gebärerin hatte auch gleich eine Idee, wie sie mich auf andere Gedanken bringen könnte. „Soll ich dich ein bisschen lecken, damit du auf andere Gedanken kommst?“„Ich hab’s eh schon überwunden. Hab ja auch gleich nachher einen Kunden gemacht. Aber lecken ist beşiktaş escort immer OK“, lachte ich und zog mich schon aus.„Na, der Typ hat dich ja wirklich ordentlich hergenommen“, sagte sie als sie die vielen blauen Flecken auf meinem Körper sah. „Mama wird dich gleich verwöhnen. Mach schön die Beine breit.“Das ließ ich mir nicht zweimal sagen und legte mich aufs Bett. Meine Mutter drapierte sich neben mich und umfasste mit den Händen meine Schenkel. Ich öffnete die Beine so weit ich konnte, um ihr guten Zugang zu meiner Weiblichkeit zu ermöglichen. „Da pickt ja noch jede Menge Sperma“, meinte sie. „Mama macht dich sauber.“ Und schon spürte ich ihre Zunge an der Haut neben meiner Möse. Ich wurde nass, meine Muschi begann gierig zu zucken. Meine Mutter ließ mich heute nicht zappeln und leckte durch die Schamlippen und über den Kitzler. „Jaaa, Mama!“ seufzte ich auf.Ich merkte, wie meine Säfte schon zwischen den Futlappen hervorquollen und das Gesicht

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

kurtköy escort didim escort ankara escort ısparta escort trabzon escort ardahan escort balıkesir escort kayseri escort edirne escort çorlu escort kastamonu escort ığdır escort konya escort gaziantep escort sakarya escort sakarya escort izmir escort bayan gaziantep escort izmir escort ankara escort bayan maltepe escort escort kayseri escort izmit konyaaltı escort bahis kaçak bahis güvenilir bahis bahis siteleri güvenilir bahis bahis siteleri görükle escort sakarya escort eryaman escort mobil porno webmaster forum serdivan travesti